Tagesseminar Das Innere Kind heilen 10-05-2020

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 10-05-2020

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 05-04-2020

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 05-04-2020

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 08-03-2020

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 08-03-2020

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 02-02-2020

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 02-02-2020

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 24-11-2019

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 24-11-2019 AUSGEBUCHT!

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 13-10-2019

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 13-10-2019 !AUSGEBUCHT!

Saskia John

Kinder sind von ihren Eltern abhängig und haben ganz konkrete Bedürfnisse: sich geliebt, verstanden und sicher fühlen, gehört werden, das Bedürfnis nach Beachtung, Geborgenheit und Nähe. Werden die kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend befriedigt, dann streben diese auch dann noch nach Erfüllung und Befriedigung, wenn wir längst erwachsen sind. Wir tragen dann als Erwachsene ein „verletztes Kind in uns“, das sich zu kurz gekommen, ungesehen, ungeliebt oder alleingelassen fühlt und das ständig versucht, seine unbefriedigten Bedürfnisse doch noch erfüllt zu bekommen: von anderen Menschen wie PartnerInnen, Kindern, Freunden oder Arbeitskollegen. Aber auch Tiere, Arbeit, Schokolade, Alkohol und Drogen, materielle Dinge oder Ablenkungen verschiedenster Art (z. B. Fernsehen, Computer- und Handyspiele) füllen oft als Ersatz die innere …

Dunkelretreat - Erleuchtung durch Dunkelheit

Dunkelretreat – Erleuchtung durch Dunkelheit – Interview Sein.de

Saskia John Unkategorisiert

Aufwachen aus dem Traum(a) Interview des Magazins Frieda auf SEIN-online.de Frieda: In manchen Kreisen ist ja immer wieder die Rede von „Lichterfahrungen“, die zu einer Art Erwachen oder gar zur Erleuchtung führen sollen. Sie und viele andere hingegen wählten das Dunkel als Erkenntnisweg. Warum entschieden Sie sich für diesen radikalen Weg und worin unterschied sich die Saskia vor und nach dem Dunkelretreat? Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen: https://www.sein.de/brandenburg/dunkelretreat-erleuchtung-durch-dunkelheit/ Foto Quelle: Pixabay

Erleuchtung durch Dunkelheit

Dunkelretreat – Erleuchtung durch Dunkelheit – Interview Frieda

Saskia John Unkategorisiert

Online Magazin FRIEDA im Gespräch mit Saskia John Wie entstand das Interview „Erleuchtung durch Dunkelheit“? Eines Tages stieß ich über die Plattform XING auf den Artikel „Trauma überwinden“, den Beate Wiemers im Online Magazin „Frieda“ veröffentlicht und der mich sehr beeindruckt hatte. Nach einer Rückmeldung an Beate Wiemers kam diese auf mich zu und fragte, ob Dunkelretreat nicht auch mal ein Thema für „Frieda“ sein könnte? Ich stimmte zu und so kam es zu dem Interview „Dunkelretreat – Erleuchtung durch Dunkelheit“, in welchem ich auf die folgenden Fragen antwortete. Zum Artikel: https://frieda-online.de/dunkelretreat-erleuchtung-durch-dunkelheit/ Dunkelretreat FRIEDA: Im Jahre 2003 entschieden Sie sich freiwillig dazu, zunächst für zwölf und später, 2005, nochmal für 24 Tage und Nächte in einem Zimmer bei völliger Dunkelheit zu verbringen. …