Seminar Familienstellen (in Anlehnung an Bert Hellinger)


Oft machen Menschen die Erfahrung, dass sie immer wieder dieselben unangemessenen und störenden Verhaltensweisen und Gefühle erleben und nicht wissen, warum es ihnen so ergeht. Oder sie ziehen immer wieder den gleichen „Typ“ Menschen in ihren sozialen Beziehungen an oder leiden unter Krankheiten, obwohl aus schulmedizinischer Sicht „alles in Ordnung“ ist. Hintergründe dafür können Verstrickungen und programmierte Denkstrukturen (Glaubenssätze) sein, die Sie selbst weder erkennen noch lösen können, da sie unbewusst innerhalb des Familiensystems und in Ihnen wirken.

Die Aufstellungsarbeit ermöglicht ein tieferes Verstehen der eigenen Gefühle und Verhaltensweisen, weil der Zusammenhang eines größeren Ganzen aufgezeigt wird. Mit dem Verstehen ist die Grundvoraussetzung geschaffen, um Veränderungen einleiten und im Leben wirksam umsetzen zu können.

Für alle Menschen, die ihr Leben unter neuen Gesichtspunkten anschauen und neu ordnen möchten, ist diese Arbeit eine wertvolle Unterstützung und Hilfe, den „richtigen“ Platz im Leben als auch mehr zu sich selbst zu finden und DAS einladen und umsetzen zu können, was Sie sich wünschen.

Ausführlichere Informationen

Es ist von Vorteil, wenn Sie sich vor einer Aufstellung in Ihrer Familie über wichtige Ereignisse und darüber, wer zum System gehört, informieren – dies ist aber nicht zwingend notwendig und auch nicht immer möglich.

Aktuelle Seminartermine. Die Seminare sind für alle Anliegen offen.

Ort
Naturheilpraxis
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow

Kosten
100 €/Person
75 € für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung
60 € teilnehmende Partner (ohne eigene Aufstellung)
Kinder bis 16 Jahre frei

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt unter dem Menüpunkt „Termine

Aus organisatorischen Gründen gilt: Wenn Sie sich angemeldet haben, ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Bitte mitbringen:
Bei Bedarf evtl. Socken/Hausschuhe, Getränke, Mittagessen
(Tee, Filterwasser, Wasserkocher, Geschirr, Besteck stehen zur Verfügung)

Haftungsausschluss:
Jede/r TeilnehmerIn übernimmt mit der Anmeldung für sein Handeln und für die Anwendung der Inhalte – und der damit verbundenen Ratschläge und deren Interpretation in direkter oder indirekter Weise – innerhalb und außerhalb der Aufstellungs- und Therapieseminare die volle Eigenverantwortung. Die Seminarleitung ist von Haftungsansprüchen jeglicher Art freigestellt. Die angebotenen Übungen werden als ergänzende Psychotherapie verstanden, sie unterliegen nicht der Umsatzsteuer. Die Seminare können kein Ersatz für eventuell erforderliche medizinische oder psychotherapeutische Einzelbehandlung sein, sondern dienen deren Unterstützung.

Ich freue mich auf eine tiefe Begegnung mit Ihnen!

Anstehende Veranstaltungen

Jan 19

Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018

19. Januar 2018 - 7. Dezember 2018
Jan 20

Tagesseminar Familienstellen 20-01-2018

20. Januar 2018 10:00 - 18:00
Jan 21

Tagesseminar Das Innere Kind heilen 21-01-2018

21. Januar 2018 10:00 - 18:00

Mein Buch

Newsletter

Bleiben Sie mit News auf dem Laufenden.
Zur Anmeldung

Kontakt

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Oder eine Frage stellen?
Kontakt