myMONK Interview – 24 Tage in vollkommener Dunkelheit

Saskia John Unkategorisiert 0 Kommentare

Saskia John hat erst zwölf, dann 24 Tage freiwillig in einem kleinen Apartment in völliger Dunkelheit verbracht. Einmal täglich kam ihr Betreuer für ein Gespräch in die Bleibe und sprach mit ihr über ihre Erfahrungen. Von welchen Ängsten, aber auch bewusstseinserweiternden Erlebnissen die lichtlose Zeit geprägt war, darüber spricht Frau John mit mir im Interview – ebenso wie über die Arbeit „mit dem inneren Kind“ und das „intelligente Herz“.

Hier können Sie das vollständige Interview lesen: http://mymonk.de/24-tage-in-vollkommener-dunkelheit-interview-mit-saskia-john/