Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018

Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018

Saskia John Unkategorisiert Leave a Comment

Die Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018 ist auf die Erweiterung des Bewusstseins durch die Stabilisierung und Heilung der Basis ausgerichtet. Das führt zu mehr Geerdet-Sein und vertieft die Fähigkeit, auch in herausfordernden Situationen erwachsener, ruhiger und klarer sein und bleiben zu können.

Ich unterstütze diesen inneren Heilungs- und Reifungsprozess in den Gruppentreffen

  • über das Familienstellen und die Arbeit mit dem Inneren Kind
  • durch Übungen, die aus meiner Intuition und dem Moment des Bedarfs heraus entstehen
  • durch verschiedene Meditationspraktiken, über die Du Deine Kompetenz und Wahrnehmung für das, was nicht auf den ersten Blick offensichtlich erscheint, verfeinern kannst.

Da das Hineinwachsen in reifere Ebenen unseres Selbst mit der Heilung der persönlich-unbewussten Ebenen einhergeht, hast Du zu den Gruppentreffen die Möglichkeit, eigene Themen einzubringen. Die Jahresgruppe unterstützt Dich dabei, sich auf das, was Dir wirklich wichtig ist, auszurichten. Auch bietet Dir die Gruppe die Möglichkeit, die eigene Kompetenz in transparenter Kommunikation zu verfeinern, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich gegenseitig über Feedback zu unterstützen.

Die Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018 wird eine geschlossene Gruppe von max. 12 Teilnehmern sein, sodass in vertrauter, intimer und heilsamer Atmosphäre Raum für alle Anliegen gegeben ist, innerhalb dessen auch zu den schwierigeren Momenten des Lebens ein ehrliches, aus dem Herzraum erklingendes „JA“ gefunden werden kann. Dieses zugewandt-bedingungslose Herzens-Ja ist ein Akt der Selbstliebe und die Grundlage für tiefer gehende Heilung, indem nichts mehr ausgeschlossen und verdrängt werden braucht. Das setzt innere Kräfte frei und ermöglicht Dir zunehmend, Dein Seelenpotenzial in das Leben – in Deinen Alltag – hineinfließen zu lassen.

Die Treffen zur Jahresgruppe Meditation und Heilung 2018 finden verbindlich einmal im Monat statt, sodass eine Kontinuität gegeben ist, die unterstützend auf die Bewusstseinsarbeit und den damit einhergehenden Heilungsprozess wirkt. Musik, tanzen, lachen, singen, meditieren … was immer gerade gebraucht wird, findet intuitiv statt, um alte Knoten zu lösen und Wunden zu heilen.

Hier klicken für weitere Informationen & Anmeldung