Lichtstrahl Höhle

Dunkelretreat – Durch die Dunkelheit ins Licht


Ein Dunkelretreat, auch als Dunkeltherapie bekannt, ist ein längerer Aufenthalt in einem vollkommen abgedunkelten Raum und dient der Selbst-Erkenntnis. Ursprünglich kommt diese Form der Innenschau aus dem tibetischen Kulturkreis, wo Mönche sich zwischen 49 Tage bis 3 Jahre diesem bewusstseinserweiternden Prozess aussetzen.

Da die gewohnten äußeren Reize im Dunkelretreat fehlen, verlagert sich der üblicherweise nach außen gerichtete Fokus der Aufmerksamkeit nach Innen und lässt uns in eine heilige Tiefe unterschiedlicher Graduierung eintauchen. In der Geborgenheit des Dunkels ist die Wahrnehmungsfähigkeit und Aufmerksamkeit um ein Vielfaches verfeinert. Mit brillanter Klarheit werden subtilere Welten erfahrbar, die zuvor jenseits unseres Bewusstseinshorizontes lagen, was einen stark reinigenden Effekt auf unsere Gedanken, Gefühle und unseren Körper hat.

In der Dunkelheit lösen sich verkrustete Schutzpanzer auf, verborgene Wahrheiten offenbaren sich ungeschminkt. Etwas nimmt uns mit in eine umfassende Bewegung, die durch die Dunkelheit ins Licht führt. Gleich einer Blüte, die sich den Sonnenstrahlen hingibt, öffnen wir uns im seligen Dunkel bis auf den uranfänglichen Grund und erkennen, was wir tief in unserem Wesenskern sind.

Dunkelretreat: Ein transformatives und heilsames Kraftfeld

Die im Dunkelretreat erfahrene vollkommene Dunkelheit ist in sich selbst eine große natürliche Heilkraft – eine Meisterin, die in  unmissverständlich funkelnder Klarheit die natürlich göttliche Ordnung aufzeigt, infolge dessen all das bewusst werden kann, was nicht im Einklang damit ist.

Durch das Fehlen äußerer Reize gelangen ehemals in das Unterbewusstsein verdrängte Energien (nach C.G. Jung auch „Schatten“ genannt) Schicht um Schicht wieder an die Oberfläche und damit in das Bewusstsein, wodurch deren Wandlung, Integration und Heilung möglich wird. Zudem können sich, neben tief archetypischen Welten, höhere Seins-Ebenen (Licht, Liebe) offenbaren, was auf der persönlichen und kollektiven Ebene mit tiefen Erkenntnis- und Heilungsprozessen einhergeht.

Bislang war ich dreimal (12, 24, 26 Tage) in diesem transformativen Kraftfeld „Dunkelheit“. Währenddessen tauchte ich über intensive Meditation in den Schoss eines lichtvoll schwarz funkelnden Ur-Meeres ein und erfuhr sowohl Heilung als auch eine Vertiefung der Liebe und des Friedens in meinem Herzen. Die in meinen ersten beiden Dunkelretreats gesammelten Erfahrungen habe ich in meinem Buch „Grenzerfahrung Dunkelretreat“ veröffentlicht. Das Buch enthält auch Hinweise und ein psychodynamisches Modell zur Arbeit mit dem Inneren Kind.

Dunkelretreat Saskia John

In meinem 3. Dunkelretreat wurde mir tief bewusst, dass ich anderen Menschen die Möglichkeit bieten möchte, selbst derart transformative Prozesse, wie sie im Dunkelretreat möglich sind, durchlaufen zu können. Ich bin sehr dankbar für die Schritte, die ich im Schutz der Dunkelheit und des Lichtes gehen konnte; sie ließen mich reifen und ermöglichen mir meiner Berufung zu folgen, Menschen auf diesem unglaublich berührenden wie vielfältigen Weg der Heilung und des Erwachens zu begleiten.


Anmeldung für ein Dunkelretreat

Die Anmeldung zum Dunkelretreat funktioniert ganz einfach über den grünen Anmeldebutton. Ich melde mich dann zeitnah bei Ihnen, sodass wir den genauen Zeitpunkt für Ihr Dunkelretreat festlegen können.

Für Fragen zum Dunkelretreat können Sie mich gerne per Mail (info@saskiajohn.de) oder Telefon (03371 615189) kontaktieren.

Anmeldung Dunkelretreat

Anstehende Veranstaltungen

Di 22

Jahresgruppe 2017 Meditation und Heilung

3. Februar - 8. Dezember
Sep 02

Tagesseminar "Familienstellen"

2. September 10:00 - 18:00
Sep 03

Tagesseminar "Das Innere Kind heilen"

3. September 10:00 - 18:00
Okt 14

Tagesseminar "Familienstellen"

14. Oktober 10:00 - 18:00

Mein Buch

Newsletter

Bleiben Sie mit News auf dem Laufenden.
Zur Anmeldung

Kontakt

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Oder eine Frage stellen?
Kontakt