Ausbildung


Studium der Veterinärmedizin – Universität Leipzig 1982 – 1986
Approbation und Tätigkeit als Tierärztin ab 1987
Tätigkeit im Veterinäramt 1991 – 1994
staatlich geprüfte Heilpraktikerin – Abschluss 1992
Heilpraktikerin in eigener Praxis seit 09/1994

Zuatzausbildungen:

  • Akupunktur und Neuraltherapie (DGfAN)
  • Fortbildung und Heiltätigkeit im Heilzentrum Dr. Eli Lasch
  • Emotionale Prozess Arbeit (Dr. med. D. v. Stumpfeldt)
  • Systemisch-phänomenologische Familienaufstellerin (Bert & Sophie Hellinger)
  • Psychodynamische Arbeit mit dem Inneren Kind, mental-somatische Integrationsarbeit, Kommunikationsprinzipien im Sinne der angewandten emotionalen Intelligenz (Gabriele Fröhlich)
  • Ausbildung in der Hospizarbeit und Begleiterin für Sterbende (Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst Luckenwalde)
  • Absolventin des Timeless Wisdom Trainings 1 (Academy of Inner Science)

Weitere Erfahrungen:

  • Dunkeltherapie: 12 Tage 2003, 24 Tage 2005 (bei Holger Kalweit)

Aus- und Weiterbildung bei Gabriele Fröhlich
(Global Consciousness Consulting)
Ärztin, transpersonale Psychotherapeutin, Konfliktmediatorin (nach eigenem Modell) nach den Prinzipien der emotionalen und spirituellen Intelligenz:

  • 2000 – 2013 regelmäßig Einzeltherapie, Workshopteilnahme, Supervision

Aus- und Fortbildungen



bei Bert & Sophie Hellinger


  • Ausbildung zur systemisch-phänomenologischen Familienaufstellerin nach der neuen Methode „Gehen mit dem Geist und Gehen mit der Seele“  2005 – 2006
  • seit 2004 Lernen bei Bert und Sophie Hellinger


mit Thomas Hübl


  • Timeles Wisdom Training 2008 – 2011 (TWT 1)
  • seit 2011 Mitglied der Coregroup


Tai Chi Quan


  • Tai Chi Ausbildung 1996 – 1998 bei Cordyline Bartz
  • Intensiv-Lehrgang mit Meister Yang ZhenHe am Ursprungsort des Yangstil Tai Chi Quan in Yongnian, VR China 10/1998
  • seit 1998 Lernen bei Meister Yang ZhenHe

Weitere Aus- und Fortbildungen:

  • Hypnose-Lehrgang, Deutsche Paracelsus Schule Berlin 1991
  • Ausbildung Akupunktur und Neuraltherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie (DGfAN) 1992 – 1994
  • Fortbildung und Heiltätigkeit im Heilzentrum Dr. Eli Lasch, Berlin, 1996 – 1999
  • Intensiv-Akupunkturausbildung am Tianjin College für TCM in Tianjin, VR CHINA 09/1998
  • Intensiv-Kurs „Traditional Japanese Medicine: Acupuncture and Moxibustion” im Ehime Prefectural Central Hospital in Matsuyama, JAPAN 09/1999
  • Weiterbildungsseminare/Workshops in Akupunktur/Neuraltherapie (DGfAN und DÄGfA)
  • Ausbildung in emotionaler-Prozess-Arbeit – Dr. med. Dorothea v. Stumpfeldt 2000 – 2002
  • Training in „Taksu Energy Murni Pulau“ – Level I – in Bali, Januar 2005
  • Selbsterfahrungs- u. Fortbildungsseminar „Familienaufstellungen“ mit Albrecht Mahr 2005
  • Ausbildung beim Ambulanten Palliativ- und Hospizdienst Luckenwalde zur Mitarbeiterin in der Hospizarbeit und Begleiterin für Sterbende 2005

Veröffentlichungen

Mein Buch

Newsletter

Bleiben Sie mit News auf dem Laufenden.
Zur Anmeldung

Kontakt

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Oder eine Frage stellen?
Kontakt